- - - 20. Januar 2022 - - -

Akeptieren, was ist…..

Wann da Hergod ned wü, nutzt es goanix, sei ned bös, ned nervös, sog es woa nix….ach, der Hans Moser und die alten Zeiten.

Wenn du willst, dass sich dein Leben ändert, muss du zuerst das Leben, das du augenblicklich führst, (inklusive des Lebens, das du in der Vergangenheit geführt hast) akzeptieren und annehmen. Wieder mal ein Paradoxon.

Und diese Widersprüchlichkeit

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum “Angelika Aliti-Lesestoff-Abo”.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt “Abo-Login” einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!