- - - 7. August 2020 - - -

Bring sie alle um, deine Phrasen!

In der alten DDR gehörte es zum guten Ton, eine Brieffreundschaft mit einem Menschen aus der Sowjetunion zu haben. Damit es nicht an den mangelhaften Russischkenntnissen scheiterte, gab es ein kleines Büchlein, in dem alle möglichen Text-Versatzstücke zu finden waren, aus denen man einen lesbaren Brief basteln konnte, ohne dass die/der russische Adressat/in bemerkte, dass es sich nicht um frische Ware, sondern um eine tote Konserve handelte.

Daran fühle ich mich immer erinnert, wenn ich

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!