- - - 8. Juni 2020 - - -

Das Ende des psychologischen Jahrhunderts oder was passiert, wenn jeder sein Ding macht

Keine Frage: Von Nuschel-Udos Song „Ich mach mein Ding“ fühlte ich mich sofort angesprochen. Klasse. Cool. Denn ich mach mein Ding. Habe ich immer gemacht. Und werde ich nicht aufhören damit bis ich sterbe. Das ist die Botschaft meiner Generation. Aber die hat längst ihren Zweck erfüllt. Denn die Welt hat sich weitergedreht und die heutigen jungen Leute stehen im Schatten, den diese Botschaft wirft.
Alles, was Menschen in Bewegung setzen, führt auf einen Weg, auf dem sich sowohl Licht wie Schatten dieser Sache zeigen. Das soll heißen: wer

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!