- - - 23. Februar 2020 - - -

Die Mitte der Gesellschaft und die Nazis

Die Leserinnen in Deutschland können sich vielleicht nicht vorstellen, welch ein Gefühl es war, als eines Tages vor nicht allzu langer Zeit Faschisten in die österreichische Regierung einzogen. Könnt ihr euch vorstellen, dass ein Björn Höcke deutscher Innenminister wird und sich eines Tages sogar traut, sich eine Fantasie-Uniform schneidern zu lassen, um mit ihr vor die Öffentlichkeit zu treten? So etwas Vergleichbares haben wir in Österreich erst vor kurzem erlebt. Der Spuk ging mit Trara und Paukenschlag plötzlich und unter dem Staunen der internationalen Öffentlichkeit vorüber. Seither hoffen wir hier in Österreich, dass wir für eine lange Weile Ruhe vor den Faschisten haben.

Möglicherweise eine Illusion.

In unserem Nachbarland ist augenblicklich der Teufel los.

Dort erleben Menschen gerade innerhalb kürzester Zeit

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!