- - - 7. August 2019 - - -

Die Sache mit den kinderlosen Karrieristinnen

Da hatten wir es wieder: Die Chefin einer zwar unbedeutenden, aber marketingtalentierten und finanziell vom Kapital gepamperten österreichischen Partei, die schon nach kurzer Babypause wieder an ihren Job zurückkehrte mit dem selbstgefälligen Kommentar, sie könne die Politik nicht den kinderlosen Karrieristinnen überlassen. Von kinderlosen oder kinderreichen Karrieristen sagte sie nichts. Es dauerte nicht lange und sie bekam

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!