- - - 4. Juli 2019 - - -

Grenzen ziehen, Grenzen wahren, Grenzen achten

Es läutet an der Tür. Ich gehe hin und öffne. Da steht eine mir nicht bekannte Person, textet mich zu, kommt währenddessen herein, setzt sich auf das Sofa, packt eine Jause/Brotzeit aus, verzehrt diese schmatzend, knüllt das Papier zusammen, wirft es in eine Zimmerecke, rülpst, furzt, öffnet die Hose am Bund (sie klemmt jetzt) schnappt sich die Fernbedienung und schaltet den Fernseher ein.
Na, wenn das keine Grenzverletzung ist. Niemand würde das akzeptieren. Und ich bin sicher, dass

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!