- - - 1. Oktober 2019 - - -

Lieblos – Die Mobber-Gesellschaft Teil 2

Eines haben sie alle gemeinsam: der pöbelnde Mob, die seriösen Medien von Krone/Bild bis zu Spiegel und Profil, die politischen Parteien, die Konzerne und Banken, Aufsichtsräte, der gesamte Apparat der EU, das heißt, auch in anderen Ländern finden wir dasselbe vor. Sie sind allesamt ausnahmslos lieblos. So wie wir sie erleben, ist es nicht vorstellbar, dass sie sich privat zu den Partner/innen und eigenen Kindern liebevoll, verständnisvoll und ermutigend verhalten. Was heißen soll, sie haben für nichts und niemanden Liebe. Sie tragen keine Liebe in sich. Nicht für sich, nicht für andere, für nichts und niemanden.

Wenn ich in Diskussionen mein

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!