- - - 13. November 2019 - - -

Loslassen II – nur, wer keine Angst hat, ist frei

Die traurigste Form der geistigen Unfreiheit zeigt sich im Gebrauch von Floskeln, Phrasen und Allgemeinplätzen. So gesehen sind social media wie facebook oder die Redaktionen der meisten online- und Print-Zeitungen die reinsten Gefängnisse. Aber auch sonst ist der Alltag geradezu zugedeckt mit der Phrasendrescherei. Sie liegt wie ein nasses, in feuchten Gips getränktes Tuch über aller Lebendigkeit, Wachheit, Klarheit und – Vorsicht Pathos – Reinheit. Die Sache wird nicht besser, wenn dieselben Leute versuchen

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!