- - - 26. Juni 2019 - - -

Neues von Käthe

Krähe Käthe geht es gut. Sie hat sich in der Voliere eingerichtet. Wenn die Menschen anrücken, zieht sie sich in ihre Versteck-Kiste zurück. Das Essen bekommt sie „verpackt“, so dass sie damit beschäftigt ist, dranzukommen. Sie hat eine Badewanne mit buntem Spielzeug drin. Heute kommt noch eine Schaukel dazu. Ich habe große Hoffnung, dass sie nach der nächsten Mauser vielleicht doch fliegen kann. Wenn nicht – dann bleibt sie halt und wird lernen, sich auch außerhalb der Voliere zu bewegen. Aber jetzt ist erst einmal ihre Sicherheit die Hauptsache. Ihre Angreifer tauchen von Zeit zu Zeit auf. Das wird mit der Zeit auch weniger werden. Leider ist es nicht ganz leicht, sie zu fotografieren. Daher erst einmal nur Text.

Ein Gedanke zu „Neues von Käthe“

Schreibe einen Kommentar