- - - 3. März 2019 - - -

Power sucht Frau

Sechs Jahreswochenenden zum Thema Handwerk der Magie

Nach langer Pause freue ich mich, wieder Seminare anzubieten. Nach ebenso langer Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, mein Wissen über Magie weiterzugeben. Das Thema Magie und Frauen zieht sich ja durch meine gesamte Arbeit. Es ist ein weiblicher Weg die Welt zu verändern. Eine Veränderung der Welt, so dass diese ein guter, sicherer und lebenswerter Platz für alle Frauen ist, erscheint mir notwendig. Dieser Anspruch hat natürlich etwas mit dem Thema Macht zu tun. Das ist ein schwieriges und emotional hoch aufgeladenes Gebiet. Die meisten Frauen haben noch heute Angst davor, intelligent, gebildet, wissend, unabhängig und wohlhabend, also mächtig zu sein. Mir liegt sehr daran, dass Frauen diese Angst verlieren. Mir liegt daran, dass Frauen Verantwortung übernehmen. Und mir liegt daran, dass Frauen wissen, was sie tun.
In fünf Wochenenden und einem einwöchigen Finale in Griechenland möchte ich euch das Handwerk der Magie nahebringen. Es ist vor allem Naturmagie, mit der wir uns beschäftigen werden.
Jedes Wochenende wird von einer bestimmten Blüte, einem bestimmten Symbol und einer bestimmten Farbe begleitet. Was die Farbe angeht, so wird darum gebeten, der Farbe entsprechende Kleidung zu tragen und „magische“ Gegenstände in eben dieser Farbe mitzubringen.
Die fünf Wochenenden finden in der Blauen Villa in Bad Gleichenberg statt. Zum Finale reisen wir auf die Insel Naxos, wo wir in den Stella Apartments direkt am Plaka-Strand wohnen werden.
Folgende Termine habe ich vorgesehen:
6./7. April, 25./26. Mai, 29./30. Juni, 24./25. August, 28./29. September und 25. Oktober bis 1. November 2019.
Wir treffen uns immer informell am Freitagabend zum Einstimmen und essen gemeinsam in der Delikaterie. Während des Wochenendes wird bei uns gekocht und gemeinsam gegessen.

Kosten:
Teilnahme 200,– Euro pro Wochenende und 500,– Euro für die Griechenlandwoche. Exklusive Übernachtung und Verpflegung.
Die Seminare stehen in einem inhaltlichen Zusammenhang. Wer nur eine einzelne Veranstaltung besuchen will, hätte wahrscheinlich Probleme, mitzuhalten.
Für Teilnehmerinnen, die alles vorab auf einmal zahlen, gibt es einen Rabatt von 250,– Euro.

1. Wochenende
Der Kreis – und Du im Zentrum

Einführung

  1. Die reine Theorie – Philosophie des Machbaren
  2. Das Konzept der Magie – die hermetischen Gesetze
  3. Magische Techniken
  4. Was sind Übungen? Wann darfst du und wann besser nicht?

Blüte: Hahnenfuß, Symbol: Lilith, Farbe: sonnengelb;
Motto: Die Welt kreisend bis zum äußersten Rand

2. Wochenende
Die Dunkelheit und das Mondlicht – Schutz und Abwehr

Blüte: Milchstern, Symbol: Göttin aller Göttinnen
Farbe: Silberblau
Motto: Mitgefühl, tiefe Einsicht, Erleichterung

3. Wochenende
Invokation und Evokation

Blüte: Ackerwitwe, Symbol: das Labyrinth, Farbe: grün
Motto: Richtiges Bitten und Nehmen

4. Wochenende
Intuition und anderes Gespür

Das Wollen – Frauen an die Macht
Blüte: Ackerwinde, Symbol: Die Himmelskönigin Astarte, Farbe: rot
Motto: Die Königin, die ihrem Volk dient

5. Wochenende
Die Verbindung zum Himmel – die Befreiung von Religion

Nackte Tatsachen – die Heilung der Erde
Blüte: Klee, Symbol: Erde, Farbe: orange
Motto: Mütterlich vom Leben getragen

6. Veranstaltung
Finale – eine Woche in Griechenland:

Grenzenloses Verströmen – ein Leib, ein Herz Der schwarze Schmetterling – Nein sagen können
Blüte: Rose, Symbol: Die Plejaden, Farbe: blau
Motto: aus eigener Kraft den Weg gehen

Veranstalterin:
Angelika Aliti, Ringstraße 2, 8344 Bad Gleichenberg/Österreich
aliti@schlangenberg.at, Tel. 0043-6766806659

Schreibe einen Kommentar