- - - 18. Dezember 2016 - - -

Projektionen

mann_frau_gehirn

 

Wir alle finden den Krieg in Syrien unerträglich. Wir alle wünschen uns, dass er aufhören möge und wir alle leiden fürchterlich mit. Aber wir sollten an diesem Punkt ganz gewaltig aufpassen, denn es könnte sein, dass wir die schrecklichen Ereignisse in Nahost als Projektion für eigene Befindlichkeit und Probleme benutzen. Das heißt, dass wir all diese Gefühle

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!