- - - 23. Mai 2020 - - -

Seminar im Netz im Juni

Das Seminar 3 am 13./14. Juni ist ausgebucht. Deshalb habe ich mich entschlossen, einen zweiten Termin anzubieten, und zwar den 20./21. Juni. Es findet virtuell im Netz statt. Du kannst also bequem von daheim daran teilnehmen.

DAS THEMA:

Das Prinzip der Gedeihlichkeit

Die Welt braucht mehr Mütterlichkeit, mehr Zuwendung, mehr Fürsorge

Patriarchale Struktur ist untrennbar an das System des Kapitalismus gebunden. Ohne Frage ist der jämmerliche Zustand unserer Welt das Ergebnis dieses ausbeuterischen Systems. Wenn wir in einer Welt leben wollen, die allen Lebewesen das größtmögliche persönliche Gedeihen bietet, müssen wir uns um ein System bemühen, das eben genau diese Gedeihlichkeit leisten kann.

In diesem Seminar soll ausgearbeitet werden, wie ein solches matrilineares und matrilokales System aufgebaut ist und wie es in der heutigen Zeit für uns aussehen könnte, ja sogar, was wir dazu beitragen können, um einen friedlichen Wandel zu erreichen.

Preis: 109,00 Euro.  Jede Teilnehmerin wird selber bestimmen, ob sie den Preis zahlen kann, was sie zahlen kann und ob sie überhaupt was zahlen kann. Und damit es nicht so eine Bittstellersache wird, wird nicht drüber geredet. Jede überweist nach ihrer Entscheidung und fertig. Damit möchte ich denen entgegenkommen, die augenblicklich mit ihrem finanziellen Überleben zu kämpfen haben.

Anmeldung unter aliti@schlangenberg.at

3 Gedanken zu „Seminar im Netz im Juni“

    1. Aber du bist doch schon für den 13./14. angemeldet, dachte ich, liebe Elena? Ich nehme dich aber gern in den zweiten Termin hinüber, falls sich noch welche anmelden. (Wovon ich ausgehe)

Schreibe einen Kommentar