- - - 7. Januar 2020 - - -

Seminare 2020

Aufgrund der derzeitigen Situation muss das Raunächteseminar, das am 27. – 31. Dezember in Bad Gleichenberg stattgefunden hätte, leider abgesagt werden. Da die örtlichen Hotels geschlossen bleiben müssen, besteht leider keine Chance auf das Seminar.

Das Seminarprogramm für 2021 muss warten. Ich weiß nicht, wie sich die Lage weiterentwickelt. Vorerst gehen wir mal davon aus, dass es frühestens im Sommer mit Veranstaltungen weitergehen kann.

Ob das Naxos-Seminar im Mai 2021 stattfinden kann, ist augenblicklich eine Sache der Hoffnung. Ich will und kann es noch nicht absagen, aber wir müssen mit allem rechnen.

 

Seminarreise Naxos

Den Eigensinn trainieren

Für Frauen, die aus der Rolle fallen. Die zu laut, zu leise, zu stark, zu intensiv, zu neugierig sind. Die besonders gute oder besonders schlechte Noten in der Schule hatten. Die zu ungeduldig sind oder auch zu geduldig. Die zu intelligent, zu auffallend, zu unscheinbar, zu unfreundlich, zu ernst, zu lustig sind. Die nicht passen. In keine Schablone.

Keine Frau passt in das patriarchale System. Jede einzelne muss angepasst werden. Mit dem darauffolgenden Leben kommen viele gut zurecht. Etliche aber nicht. Ihnen fehlt etwas, nur was es ist, können sie meist nicht sagen. Stattdessen glauben sie, dass mit ihnen selbst etwas nicht stimmt.

Wir trainieren unseren Eigensinn, trainieren Kommunikation und Durchsetzungskraft und tanken nebenbei Lebensfreude.

23. – 31. Oktober

Konditionen

Die Reise dauert 9 Tage, das Seminar wird an 5 Tagen veranstaltet. Teilnehmerinnenbegrenzung: 10 Personen, Teilnahmebeitrag: 563,00 Euro ohne Reisekosten, Übernachtung und Verpflegung. Wir sind auf Naxos, Plaka in Stellas Appartements direkt am Strand untergebracht.

Für die Flug-Kompensation empfehle ich: www.atmosfair.de. Eine kleine Spende für die Tierhilfe Naxos rechne auch bitte mit ein. Die Reise wird von Die Reisephilosophen, Wien kompetent und erfahren wie immer organisiert, so dass du dich um nichts kümmern musst. Reisekosten werden in Kürze veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar