- - - 24. August 2022 - - -

Seminare 2022/2023

Seminare Herbst 2022 bis Frühjahr 2023

Rohrberghof im wilden Süden Österreichs

In dieser besonderen Zeit stehen die Seminare unter einem besonderen Motto:

Terra XX – Frauen gestalten die Welt

Warum, meinst du, bist du hier auf Erden?
Ich frage dich, bist du ab und an über deinen Schatten gesprungen? Hast du selbst bestimmt, wie du lebst?
Hast du gekämpft für das, was dir wichtig ist?
Hast du den Mut gehabt, aus heiterem Himmel zu lachen und dabei dir, deiner dunklen Seite zu begegnen?
Hast du eine Zeit der Einsamkeit gekannt, bist du durch Wüsten gegangen und dabei stärker geworden?
Hast du dich hingegeben und berühren lassen?
Waren deine Begegnungen lust- und liebevoll?
Hast du dich selbstvergessen im Wind gedreht, bist im warmen Regen gelaufen und in Pfützen gesprungen?
Was hast du dir erlaubt?
Hast du barfuß unter freiem Himmel getanzt?
Hast du dich beflügeln lassen von deiner Phantasie?
Bist du im Mondschein durch samtenes Wasser geschwommen und hast dabei die Nacht entdeckt?
Hast du an Lagerfeuern Geschichten erzählt und den Frauen zugehört?
Hast du etwas riskiert?
Warst du einfallsreich? Hast du deinen Einfällen die Möglichkeit gegeben, dich reich zu machen?
Hast du deine Träume gelebt?
Bist du neugierig geblieben auf das, was noch kommt?

Komm zu uns auf den Rohrberghof und nimm teil an Terra XX!


Die Welt durch weibliche Augen sehen

28. – 30. Oktober 2022

Ein ganz besonderer Kunstworkshop mit der Grazer Künstlerin Eva-Maria Gugg

Ein Wochenende der überquellenden Farben und Formen! Eine völlig andere und erstaunliche Welt entfaltet sich, wenn sie durch die Augen von Frauen gesehen wird.
Eva Gugg öffnet Perspektiven und ermöglicht Blickwinkel, die dich ganz sicher selbst überraschen werden. Am Ende hast du dich als Künstlerin erlebt. Lass dich beflügeln von deiner Fantasie!
In diesem Workshop hast du Gelegenheit, Techniken kennenzulernen, die überraschend einfach, aber wirksam sind und kannst so mit Kreativität alles Gesehene in Einzigartigkeit verwandeln. Farben und Materialien stehen dir zur Verfügung.

Das Programm:

Freitag, 28. Oktober, ab 18 Uhr: Treffen zum Kennenlernen
Dazu Getränke und ein kleiner Snack zum Abend

Samstag, 29. Oktober, 10 Uhr bis ca. 17 Uhr: Experiment und Entwurf.
18:00 Uhr: ein frühes Abendessen
Samstagabend, 20.00: Lesung
Angelika Aliti liest aus ihrem neuen noch unveröffentlichten Buch „Die Stiefmutter“.
An dieser Lesung nehmen auch andere Gäste teil. Für die Seminarteilnehmerinnen ist die Lesung kostenlos, andere Gäste zahlen 5,00 Euro Eintritt.

Sonntag, 30. Oktober, 10 Uhr bis ca. 15 Uhr: Fertigstellung und Abreise.

Teilnahme: 195,00 Euro inklusive Material, exklusiv Übernachtung und Verpflegung
Du wirst am Rohrberghof bekocht, auch vegetarisch und vegan.

Die Kosten für die Verpflegung werden umgelegt. Bei der Quartiersbeschaffung sind wir gern behilflich.

Anmeldung: angelikaaliti@rohrberghof.at


Raunächte am Rohrberghof

Das bereits Tradition gewordene Seminar wird auch am Rohrberghof weitergeführt!

27. – 31. Dezember 2022

In den Raunächten ist vieles möglich: Erkenntnisse, Einsichten, Erfahrungen, die in die Tiefe gehen und in der Dunkelheit und Stille Erneuerung schenken. Abschluss, Abschied, Tod. Hoffnung, Zuversicht, Ausblick. In diesem Energiefeld bewegen wir uns in diesen Tagen, die in die unsichtbare Welt führen und in denen alle Geheimnisse über das Leben und den Tod aufbewahrt werden.

Das Programm:

Der 27. Dezember ist der Tag der Anreise. Wir treffen uns am frühen Abend und plaudern in der Werkstatt bei Tee und Punsch.

Unsere Arbeit beginnen wir immer mit einer gemeinsamen Meditation.

Am 28. widmen wir uns all dem, was wir hinter uns lassen wollen. Der Rückschau wird Zeit gewidmet.

Am 29. gehen wir auf die Reise in die Unterwelt. Wir legen das Labyrinth und gehen einzeln hinein. Am Abend schließen wir gemeinsam mit Lichtern am Labyrinth mit der Vergangenheit ab.

Am 30. ist der Tag für den Ausblick in die Zukunft. Alle Teilnehmerinnen erhalten die Zeitqualitäten für 2023 schriftlich.

Abreise ist ab 30. Dezember abends oder am 31. Dezember vormittags.

Es besteht die Möglichkeit, mit mir und Veda zusammen Silvester zu feiern. (Gehört nicht zum Seminarprogramm). Nix Besonderes. Wir essen gut, orakeln was das Zeug hält und genießen, dass man kaum Geknalle hört.

Kosten: 420,– Euro ohne Verpflegung und Übernachtung. Die Kosten für die Verpflegung werden umgelegt. Wir essen am Rohrberghof gemeinsam. Bei der Quartiersbeschaffung sind wir gern behilflich.

Anmeldung: angelikaaliti@rohrberghof.at


Mit dem Aschermittwoch starten wir in ein Doppelseminar:
Mittwoch, 22. – Sonntag, 26. Februar 2023

Die Veranstaltungen können auch einzeln gebucht werden

Emanzenstolz

22. – 24. Februar 2023

Wie Frauen taktisch und schlagfertig mit Eleganz und Leichtigkeit verbale Selbstbehauptung praktizieren. Wenn du willst, dass man dir zuhört, sorge dafür! Im Netz – im Alltag – im Job

Ein Intensivtraining mit Angelika Aliti

Das Programm:

  • Worte sind Waffen
  • Hier führe ich! Wie du dafür sorgst, dass ein Gespräch von dir und nur von dir geführt wird.
  • Wie man einen Shitstorm vermeidet
  • Was tun, wenn ein Shitstorm hereinbricht
  • Treffsicher argumentieren – im Netz, im Alltag, im Job
  • Mit vielen Übungen und Beispielen

Teilnahme: 290,– Euro pro Frau für Emanzenstolz. Die Einnahmen gehen zur Gänze als Spende an Women’s Declaration International. Exklusive Übernachtung und Verpflegung

Die Kosten für die Verpflegung werden umgelegt. Wir essen am Rohrberghof gemeinsam. Bei der Quartiersbeschaffung sind wir gern behilflich.

Anmeldung: angelikaaliti@rohrberghof.at

Power sucht Frau

24. – 26. Februar 2023

WenDo ist ein Programm zur Selbstbehauptung und körperlichen Selbstverteidigung für Frauen. Die beste Selbstverteidigungsmethode aber nützt nicht viel, wenn die innere Einstellung nicht im Fühlen verankert ist. Deshalb dienen verschiedene Übungen und Methoden dazu, das Gefühl von Frauen zu bestärken sich wehren zu dürfen und entsprechende Hemmungen aufzulösen.

Ein Intensivtraining mit Carmen Volland (diplomierte Krankenschwester, Sozialarbeiterin, WenDo-Trainerin)

Das Programm: in Arbeit
Teilnahme: Kosten in Arbeit

Die Kosten für die Verpflegung werden umgelegt. Wir essen am Rohrberghof gemeinsam. Bei der Quartiersbeschaffung sind wir gern behilflich.

Anmeldung: angelikaaliti@rohrberghof.at

Schreibe einen Kommentar