- - - 22. November 2016 - - -

Solche Gedanken habe ich mir ja nie gemacht!

icon_schlangenberg_@2x

Das sind die Worte einer Frau, die mit etwa Mitte Sechzig an einem unheilbaren Krebs erkrankt ist. Sie bezeichnet ihre Krankheit als ein Geschenk, weil sie sie gezwungen hat, sich Gedanken über ihr eigenes Leben, über ihr Tun und Lassen, über ihre Gefühle, begrabene Träume und Tod, Natur und Schicksal zu machen. Das hat mich sehr getroffen.

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!