- - - 20. Mai 2020 - - -

Wer nicht hören will muss fühlen – wer erkennen will muss denken

Der Mensch liebt Bestätigung. Mehr als alles andere. Der Mensch liebt auch den Traum, er sei schlau, schlauer als alle anderen. Das ist in manchen Fällen ein Segen. In den meisten Fällen ein Fluch. Denn es muss in aller Deutlichkeit immer wieder darauf hingewiesen werden, dass die, welche sich ohne Zweifel für schlau halten, höchstwahrscheinlich eher nicht intelligent sind. (Kruger-Dunne-Effekt). Und die, die sich für die einzig Normalen und psychisch Gesunden halten, es eben genau deshalb in aller Regel nicht sind. (Zum Beispiel alle, die glauben, Gates will uns zwangsimpfen) In beiden Fällen ist es der fehlende Zweifel, der darauf hinweist, dass etwas mit dem vermeintlichen Schlaumeier nicht stimmt.

Der Zweifel ist der Vater des Neocortex. Und damit auch

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!