- - - 22. Februar 2018 - - -

Feindbild

Seine Feinde erkennt man am sichersten, indem man sich selber kennt. Denn aus dem unendlichen Meer der Widersacher, Lästwanze, Problembären, Dunkelhüte und Horrorgestalten tauchen nur die im Lichtkegel deiner Wahrnehmung auf, die deine Vorstellungskraft für möglich hält und das Talent mitbringen, deine wunden Punkte, deine Verletzlichkeiten und deine seelischen Abgründe zu berühren und so dafür zu sorgen, dass diese Dinge auch in dein Bewusstsein kommen. Nicht alle Feinde, die auftauchen, entstammen

[zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 21. Februar 2018 - - -

alltägliche Korrumpierung

Eine Meinung haben – kostbares Gut unserer Demokratie, dass wir es können, ohne für Leib und Leben fürchten zu müssen, wenn wir sie äußern. Es darf sogar simpler Glaube sein und kompletter Holler. (Gerade heute entdeckte eine meiner Leserinnen Chemtrails als aufregende Offenbarung, okay die Schnellste ist sie offenbar nicht). Da passiert dir nix! Das dürfen wir alles glauben und meinen und wir dürfen es sogar hinaustrompeten, mündlich, schriftlich, ganz egal. Tun wir auch. Auf dem Gebiet der Glaubenshaltungen

[zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 9. Februar 2018 - - -

Schwebezustand

 

Das meiste im Universum ist unsichtbar. Ein Glaube? Na, dann schauen wir mal: Bakterien, Viren, Körperzellen, Atem, Gedanken, Gefühle, Atome, subatomare Teilchen, Quarks, Elektrizität, Träume, Wind, Wärme, Luft, Krankheiten, der menschliche Wille, die Liebe. Und vieles mehr. Das Größte, das Unglaublichste jedoch ist die

[zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 2. Februar 2018 - - -

Mein Jahr 2018

Liebe Leserinnen, liebe Teilnehmerinnen, liebe Interessentinnen, liebe Freundinnen und Kolleginnen,

Jedes Jahr hat seine Eigenarten, seine Anforderungen und Herausforderungen. Keines ist wie die vorhergegangenen. Für mich kommt heuer eine Zeit ganz neuer Schwingungen. Es wird ein Jahr des Schreibens werden. Deshalb wird es in 2018 nur die beiden Griechenland-Seminare geben. (Die sind unverzichtbar!!). Dieses Jahr gehört dem neuen Buch. Sein Titel: Wer die Frauen kontrolliert, hat die Macht über die Welt – warum wir uns die Männer nicht mehr leisten können. Ihr seht, das wird keine leichte Kost. Darum fordert es die Köchin zu hundert Prozent. Es wird also keine Sommerseminare in der Blauen Villa geben. Seminare halten und Bücher schreiben – das lässt sich nicht vereinbaren. Für ersteres sind die Hirnareale aktiv, die man zur Organisation benötigt. Und fürs Schreiben kommt es nur auf Kreativität an, aus der man nicht herausgerissen werden darf. Über das Lesestoff-Abo bleiben wir aber auf jeden Fall weiter verbunden.

Falls ihr nun doch auf keinen Fall ein Seminar versäumen wollt, müsst ihr mit nach Griechenland kommen. Für die Mykene-Delphi-Damouchari-Rundreise sind mit Ach und Krach noch zwei Plätze frei. Im Herbst, wenn wir nach Kreta und Naxos reisen, sogar nur einer.

Herzlich

Eure Angelika Aliti