- - - 24. Juli 2017 - - -

Schöne Maid unterwegs

Jede Sache, jede Situation, jedes Projekt, jeder Weg haben alle immer einen Anfang, eine Mitte und ein Ende. Und eine Voraussetzung, nämlich, dass du dich darauf einlassen musst. Ich kenne nicht wenige, die gar nicht erst losgehen respektive anfangen. Und vielleicht liegt es an

[zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 23. Juli 2017 - - -

Wohin des Wegs, schöne Maid?

Heute und hier geht es um den Lebensplan. Der, den du hast. Der, den du schon längst haben solltest. Der, von dem du nicht die geringste Vorstellung hast, was das denn sein soll. Der, von dem du immer behauptest, dass man ihn echt nicht braucht, weil es doch nur darauf ankommt, zu leben. Der, den du

[zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 9. Juli 2017 - - -

Da musst du allein durch? Nein, musst du nicht!

Es hat sich ja so eingebürgert, dass wir unsere Scherze über die Pubertät machen, die überdecken soll, dass Eltern und Kinder es zumeist als eine Zeit der Ratlosigkeit und Verzweiflung erleben. Ebenso kennen wir neben dieser schier endlosen Anzahl lauer Sprüche jede Menge dämliche oder bemühte Ratgeber. Es ist ja auch eine bemerkenswerte Zeit für alle Beteiligten und nicht selten voller echter Gefahren für die Heranwachsenden.
Die Botschaft der Pubertät einmal abgesehen vom Hormontango lautet: Ich kann allein! Ganz gleich was, ich kann allein! Sie entfernen sich von den Alten und wollen ihr eigenes Ding starten. Soweit so gut. Erwachsene, also jene Personen, die schon einen Zustand größerer Reife erreicht haben, wissen:

[zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!