- - - 16. Oktober 2019 - - -

Charakter III – die dunkle Seite des Göttlichen

Eines dürfen wir nicht vergessen: Die dunkle Seite des Göttlichen war zu allen Zeiten unseres Lebens anwesend. Wenn wir uns heute umschauen, so ist es eigentlich unfassbar, wie präsent sie ist. Aber eben nur eigentlich.

Es wirft die Frage auf, ob sie ein permanenter Teil der Welt ist, so wie

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 15. Oktober 2019 - - -

Charakter II

Den eigenen Charakter der Welt hinzufügen? Seltsame Vorstellung wahrscheinlich, oder? Allein schon die Zweifel am eigenen Charakter. Falls man den überhaupt kennt und benennen kann. Und ob man denn so wichtig ist, dass

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 14. Oktober 2019 - - -

Wir leben in einer charakterlosen Zeit

Wer kann schon noch etwas mit diesem Begriff anfangen? Charakter. Wir kennen Persönlichkeit, Individualität, Charisma, den Willen, das Subjekt, das Ich. Aber Charakterstärke?

Spielt es bei uns eine Rolle, wer etwas schreibt, wissenschaftlich erforscht, politisch anführt? Ja schon. Als Persönlichkeit. Allenfalls. Meist aber nur als Projektionsfläche. Also als eine Art

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 12. Oktober 2019 - - -

Kognitive Dissonanz oder die Frage, ob man das Werk unehrbarer Männer noch lesen und hören darf

Niemals hätte ich gedacht, dass die kognitive Dissonanztheorie, mit der ich mich während meines Studiums vor gefühlt 300 Jahren ausgiebigst befassen musste, noch einmal eine derart dominante Rolle in meinem Leben spielen würde.

Kognitive Dissonanz beschreibt einen Gefühlszustand, den wir als unangenehm empfinden, weil wir zwei einander ausschließende

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 11. Oktober 2019 - - -

Da staunt die alte Hippiefrau aber und wundert sich

Okay, ich weiß auch, es klingt jetzt als würde Oma vom Krieg erzählen. Aber es erscheint mir einfach nicht unwichtig, den jüngeren Generationen von einer Zeit zu erzählen, in der es ganz anders zuging. Damals hatten die Jugendlichen kein Smartphone, nein, sie saßen in der U-Bahn und lasen Goethe, während sie notengenau eine Bachkantate summten. Nein, Scherz, es soll nicht diese Art von Retrospektive sein.

Eigentlich war alles genau gleich wie heute. Es gab

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 9. Oktober 2019 - - -

Habgier

Wir leben in Zeiten der Feuerkrisen. Es wird viel gestritten und gekämpft. Jeder gegen jeden. Und jede gegen jede. Krieg liegt in der Luft. Es wird gezündelt allerorten. Und immer scheint es um ganz Existenzielles zu gehen. Wenn wir die Schuldzuweisungen genauer betrachten, so kennen wir das aus unserem eigenen Leben auch. Zuviel Emotion ist im Raum. Zu wenig Gedankenkühle. Die große EU-Familie? Da streiten sich

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 7. Oktober 2019 - - -

Horizonte über fremden Welten

Ist es Symptom oder Ursache? Man weiß es nicht so genau. Der alte Spruch ist ja bekannt, nach dem wir zwar alle unter der einen Sonne geboren wurden, aber nicht unter denselben Horizonten. Was ich als eine leichte und liebevolle Umschreibung von Diversität betrachte. Aber genutzt hat es uns gar nichts, seit wir uns mit Kriegsende vorgenommen hatten, nicht mehr eine rassistische, diskriminierende und gewalttätige Kultur zu sein und stattdessen die Vielfalt des Denkens, Fühlens und der äußerlichen Erscheinungen zu achten und wertzuschätzen.

Nein, das hat nicht geklappt.

Das kann man jetzt wahr

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 6. Oktober 2019 - - -

Fragmente, Splitter

Fragmente, Splitter

Die langen Samstag- und Sonntag-Frühstücksgespräche (meist ohne Frühstück und nur mit Kaffee) mit meiner jüngsten Tochter bedeuten mir viel. Das wandert und mäandert von der augenblicklichen eigenen Innenschau bis zur großen Weltlage.

Natürlich sprechen wir viel über das System, ich nenne es hier mal wieder Androkratie, und die Notwendigkeiten und Möglichkeiten es zu ändern. Aber auch wenn wir Kochrezepte oder Strickmuster austauschen würden, sind diese Gespräche von elementarer Bedeutung.

Nun will ich wieder einmal nicht deshalb aus meiner Welt berichten, weil ich ein öffentliches Tagebuch führe, sondern ich nehme diesen Einstieg, um nicht nur das, was wir

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 4. Oktober 2019 - - -

Kostbarkeiten

Als Kinder hatten wir wahrscheinlich alle so eine kleine Schachtel oder Blechdose, in der die allerkostbarsten Schätze aufbewahrt wurden. Meist waren es Dinge, die alles andere als einen objektiven Wert besaßen, denen wir als Kind aber eben jene Kostbarkeit zuschrieben, die sie einzigartig für uns machten.

Später verlagerte sich diese Zuschreibung auf

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 3. Oktober 2019 - - -

veni, vidi, violini (er kam, sah und vergeigte es

Die Natur ist ein Wunder – erhalten wir sie für künftige Generationen. Welch eine Hybris ist doch dieser Satz! Gelesen habe ich ihn als Teil der Werbung irgendeines Verbundes, keine Ahnung wer. Ich weiß also nicht, was das eigentliche Ziel dieses „Verbundes“ ist. Nun will ich nicht auch noch und schon wieder eine klugscheißende Meinung zum Thema Klimawandel bzw. beginnende Klimakatastrophe beginnen, sondern mich zum Thema menschliche Hybris äußern. Dieses Thema ist auf das Engste mit der Existenz von Androkratie und Patriarchat verknüpft.

Es ist ja altbekannt. Während Frauen eher dazu

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 2. Oktober 2019 - - -

Laut oder leise

Unsere Welt mag die lauten Frauen nicht, die weinen oder schreien. Sie mag die Frauen nicht, welche den Finger in androkratische Wunden legen. (Männer, die das tun, mag sie übrigens auch nicht) Sie zieht die schönen und makellosen Frauen nackt aus, und dann mag sie sie aber

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 1. Oktober 2019 - - -

Lieblos – Die Mobber-Gesellschaft Teil 2

Eines haben sie alle gemeinsam: der pöbelnde Mob, die seriösen Medien von Krone/Bild bis zu Spiegel und Profil, die politischen Parteien, die Konzerne und Banken, Aufsichtsräte, der gesamte Apparat der EU, das heißt, auch in anderen Ländern finden wir dasselbe vor. Sie sind allesamt ausnahmslos lieblos. So wie wir sie erleben, ist es nicht vorstellbar, dass sie sich privat zu den Partner/innen und eigenen Kindern liebevoll, verständnisvoll und ermutigend verhalten. Was heißen soll, sie haben für nichts und niemanden Liebe. Sie tragen keine Liebe in sich. Nicht für sich, nicht für andere, für nichts und niemanden.

Wenn ich in Diskussionen mein

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 30. September 2019 - - -

Die Mobber-Gesellschaft – vorgestern Griechenland, gestern die Flüchtlinge, heute Greta Thunberg

Es ist eigentlich ganz egal, wen sie mobben. Es könnte auch ein gelb-lila gepunkteter Besenstiel sein. Aber es war vor nicht allzu langer Zeit über Nacht das kleine Griechenland, das in die

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 27. September 2019 - - -

Dilemmata

Die Basis, das Fundament, auf dem ich einen Gedanken so ausführe, dass ihn meine Leserinnen zur Reflexion in diese oder jene Richtung nutzen können, hat sich mittlerweile durch die Veränderung unserer Welt erkennbar verschoben.

In einer politisierten, durch Faschismus bedrohten Welt ist die Wahrnehmung eine andere als zu Zeiten, in denen es idyllisch und friedlich zugeht. Wenngleich die Dinge, die unser Inneres bewegen trotzdem dieselben bleiben.

Heute möchte ich mich mit einem Dilemma beschäftigen, das

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!

- - - 26. September 2019 - - -

Neues vom Zirkus Aliti und ein paar Worte zum Thema Großmutter

Dass ich nun die Großmutter dieses ganzen Zirkus bin, gefällt mir ganz gut. Die Großmutter gibt und gibt und es ist niemals ein Ende. Da gibt es ein Bild, das ich in mir trage, von dem ich euch erzählen muss.

Zum einen von meiner Großmutter Despina, von der alle

[Zum Weiterlesen: Abo-Login]


Dieser Text geht noch viel, viel weiter … Um ihn zu lesen, brauchst du einen Zugang zum „Angelika Aliti-Lesestoff-Abo“.

Warum?

Autorinnen wollen, nein müssen schreiben. Autorinnen müssen aber auch leben. Und mit einem Abonnement meiner Texte könnte es klappen.

Für nur 77 Euro im Jahr erhältst du täglich Texte aus den Bereichen Tiefgründiges und Erhellendes.

Also, gönne dir das Angelika Aliti Lesestoff-Abo! Wir hören und lesen uns!

Du hast schon ein Angelika Aliti Lesestoff-Abo? Dann kannst du über den Menüpunkt „Abo-Login“ einsteigen und alle für dich verfügbaren Texte lesen!